Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"Mal grundsätzlich - Lieder eines Clowns"

 

... so heißt mein Programm mit selbst verfassten und komponierten Liedern.

Im Jahr 2016 habe ich ein ca 100 minütiges Programm kreiert, mit Liedern,

die aus meinem-und an sich vom Leben erzählen. Mein Anliegen ist es hiermit,

meine Zuhörer auf eine Reise mitzunehmen - sie zu berühren- mit viel Herz

und Humor Geschichten am Klavier und mit der Gitarre zu erzählen und

manch "Augen-zwinkernden Spiegel" liebevoll zu reichen!

 

So war´s unter anderem bei der Premiere am 6.November im Atelier Gleis 3, SolingenSo war´s unter anderem bei der Premiere am 6.November im Atelier Gleis 3, Solingen

Stimmen zur Konzertpremiere im November 2016:

Bernd Möller schreibt seit 17 Jahren Lieder für Gitarre, Klavier und Gesang, er widmet sich Texten welche bei aller Ernsthaftigkeit an die Leichtigkeit des Seins erinnern.

Er vertont humoristische Geschichten welche vor Selbstironie nicht halt machen.

Zentrales Thema ist jedoch "Das Herz" und wie es leuchtet, wenn es sich mit anderen Menschen und der Natur verbindet.

Bei seinen Konzerten schafft der Künstler eine familiäre Atmosphere, welche die Zuhörer innerlich berührt.

Stilistisch bewegt sich Bernd Möller zwischen Liedermachertum, Folk mit Exkursionen in andere Musikgefilde.

Wer deutsche Kurzgeschichten und Lyrik begleitet von harmonischen Akkordfolgen mag, ist hier goldrichtig.(Maik Müsseler,Musiker, Produzent, Veranstalter)

-

Humorvoll und trotzdem tiefsinnig. Ein paar Stunden abschalten vom Alltag. Man geht schmunzelnd, nachdenklich, aber leicht nach Hause. Dieser Zustand hält noch eine Weile an !   Ellen und Gebhard Sipmann, Solingen

 

 

 

"Dieser Abend war mehr als ein Konzert. Bernd Möller verstand es, sein Publikum mit seiner Musik zu verzaubern und mit der Poesie seiner Worte in Bann zu ziehen. Seine Lieder sind authentisch und wirkten oft wie "ein gesungenes Tagebuch". Neben feinsinnigem Humor sass dem Künstler bisweilen auch der schallend laut lachende Schalk im Nacken. Schier endlos schallender Applaus und so viele strahlende Gesichter im Publikum sprechen für sich. Dieser Abend war ein Erlebnis, das man nicht mehr vergisst."Andreas Erdmann, Solingen

-

 

Die Veranstaltung hat mir sehr gut gefallen und ich komme gerne wieder.

 

Viele Grüße von Frauke Ganahl, Solingen

 

 

 -

Ein Sänger für die Menschen: Im  Jahr 2016 war ich Gast auf Bernd Möllers Konzert in den Güterhallen, Solingen. Es war ein Erlebnis! Seit Jahren schätze ich ihn als Liedermacher, der mit seinen Liedtexten das Gute im Menschen hervorhebt, womit er seine Zuhörer auch während dieses Konzerts begeisterte. Er ist der Solinger Gitarrist und Sänger, der mit der Art seines Gesangs und mit seinen Textinhalten perfekt auf die Menschen eingeht. Von Kay Ganahl, Solinger Autor

 

-

Lieber Bernd 

ich möchte mich herzlich bedanken für das wunderbare Konzert, das du im November veranstaltet hast ...es hat mir sehr gefallen, die Lieder die du uns so wunderbar präsentiert hast, hatten eine Aussage, waren lustig und tiefgründig, so wie mir das gefällt ...immer wieder gerne nehme ich an deinen Konzerten teil ..es ist eine Bereicherung, dir immer wieder zuzuhören .

Mache weiter so !

In tiefer Verbundenheit,

Dagmar Smaha , Solingen

-

Hallo Bernd, gerne geben wir Dir unser Feedback. Wir fanden den Chanson-Nachmittag mit dir sehr abwechslungsreich- witzig und überraschend komisch, wortgewandt und feinsinnig, sehr persönlich und charmant vorgetragen waren deine Lieder und Texte. In jedem Liedvortrag kam dein ganz eigener Stil zum Ausdruck - ein rund um gelungenes Konzert, kurzweilig und unterhaltsam mit viel Liebe zum Detail! Wir freuen uns auf mehr Kreatives von dir.

Herzliche Grüße von Emma, Stefan und Marion.

-

 

 

 

- Konzerttermine: 12.November, 15.00 Uhr, Café du Kräh, Düsseldorf.  Weitere sind gerade in Planung !

-Falls Sie Interesse an meinem Liederprogramm haben

  oder Sie wünschen sich eine Hörprobe - Kontaktieren Sie mich bitte !